Das Wichtigste in Kürze
  • Gusspfannen sind sehr massiv und langlebig.
  • Vorsicht beim Reinigen: Gusseisen speichert die Hitze sehr lange.
  • Spülmittel ist bei der Reinigung einer Eisenpfanne nicht nötig.
  • Einweichen in lauwarmen Wasser & ein Schwamm ist ausreichend.

Gusseisenpfanne reinigenDeine Gusseisenpfanne lässt sich nur schwer sauber-kriegen? Die Rückstände in der Grillpfanne sind einfach zu hartnäckig?

Keine Panik: Mit ein paar wenigen Tricks ist die Pfanne schnell wieder gut in Schuss und einsatzbereit.

In diesem Beitrag erfährst Du, wie eine Pfanne aus Gusseisen richtig gereinigt wird, damit sie lange durchhält.

Und Du erfährst, was Du auf keinen Fall machen solltest.

Achja, nochwas. Die Stiftung Warentest hat Ende 2020 17 Pfannen getestet. Mehr dazu: Welche Pfanne ist die Beste? Spoiler: 2 Pfannen sind durchgefallen, 14 bekamen die Note „gut“.

Jetzt geht’s los: Was interessiert Dich?

 

Gusseisenpfannen Reinigung 1×1

Beschichtete Pfannen verzeihen auch mal eine Runde im Geschirrspüler. Bei Gusseisen sieht das anders aus. Wenn die Pfanne gut eingebrannt ist, dann sollte sie nicht unbedingt mit Spülmittel in Kontakt kommen. Da passiert nix Schlimmes – es ist nur nicht optimal.

Früher enthielten Spülmittel aggressive Bestandteile (Ätznatron zB.) Heute sind Spülmittel viel milder und die sogenannte Patina verträgt das ganz gut. Also keine Panik.

Aber wie wird die Gusseisenpfanne sauber?

Im Internet kannst Du die geilsten Tipps zum Thema Gusseisenpfanne lesen. Klar, wenn die Bratrückstände nur gering sind, reicht es wenn Du die Pfanne feucht auswischst. Aber dafür brauchst Du hoffentlich keine Anleitung.

Kann ich die Pfanne einweichen?

Bei mir sind die Rückstände in der Pfanne häufig ziemlich festgebrannt. Das liegt nicht an falscher Benutzung, sondern bei gusseisernen Grillpfannen kommt das nun mal vor. Die Oberfläche ist halt nicht so schön glatt.

Ist bei dir auch so? Kein Problem. Lass die Pfanne etwas abkühlen und gib ihr dann Zeit in warmen Wasser – aber ohne Spülmittel.

Eine Stunde einweichen ist kein Problem, länger sollte es jedoch nicht sein.

Danach reinige ich die Pfanne mit der weichen Seite vom Schwamm und nutze vorsichtig die grüne Seite. (Du kennst diese Schwämme bestimmt.) Zum auswischen sind wiederverwendbare Bambustücher gut geeignet, weil sie nicht so fusselig werden. Küchenkrepp geht natürlich auch.

Wenn Du die Pfanne gut eingebrannt hast, dann ist die Oberfläche nicht klebrig und nach dem Trocknen ist die Pfanne wieder einsatzbereit.

Ich frag dich: Hast Du keine Fragen?
Schreib‘ mir einen Kommentar! Ich freu‘ mich über Fragen & Feedback. Wenn der Artikel hilfreich war, kannst Du ihn auch gerne teilen. Oder ausdrucken und an den Kühlschrank hängen. xoxo

Koala, die Pfanne ist richtig hart verkrustet!

Besonders Grillpfannen aus Gusseisen können wirklich hartnäckige Rückstände haben. Kein Grund zimperlich zu sein – Gusseisen hält einiges aus. Schnapp‘ dir einen Ringreiniger oder eine Drahtbürste und schrubb das weg. Danach einfach neu einbrennen und fertig.

AngebotBestseller Nr. 1
Gusseisenreiniger aus Edelstahl mit Robustem Kunststoff Grillschaber und Selbstklebende Haken, 18 x 18 cm, Ringreiniger für Oven, Grillpfannen, Gusseisenpfanne Oder Woks und mehr, Dutch Oven Zubehör
  • 【Premium Qualität】: Dieser gusseisen pfannenreiniger besteht aus hochwertigem edelstahl der güteklasse 316. Jeder robuste ring besteht aus ineinandergreifenden kreisen mit glatter kante. Reinigt hartnäckige flecken mühelos und rostet nicht.
  • 【Leichte Reinigung】: Spülmaschinenfest. Dank des quadratmaschen design (18x18cm) reinigt es effektiv große oberflächen und liegt praktisch in der hand. Mit diesen strapazierfäigen pfannenschabern sind keine seifen oder starken reinigungsmittel erforderlich. Die flecken lassen sich mühelos mit warmem Wasser entfernen. HInterlässt keine kratzer auf pfannen und gusseisen.
  • 【Langlebige Schaber】: Die 2 pfannenschaber sind ideal für die weitere reinigung und den schutz ihrer pfanne. Hitzebeständig bis 135 °C. Eine hat zwei zähne, Die für jede moderne grillpfanne geeignet sind, Gerade kanten und kurven für flache und gebogene bereiche, Die andere hat 4 verschiedene geformte ecken für die reinigung jeder form, Teller, Töpfe, Auch ideal für gummi, Aufkleberentferner.
  • 【Multifunktional】: Ein toller küchenhelfer für jede art von kochgeschirr aus gusseisen, Wie dutch oven, Teller, Tortilla presse, Wok gusseisen, Ein pizzastein, Teekanne. Nicht geeignet für antihaftbeschichtete pfannen geeignet.
  • 【100% Zufriedenheitsgarantie】: Kundenzufriedenheit ist die größte Motivation, um qualitativ hochwertigere Produkte zu erhalten. Wir bieten eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie für geschätzte Kunden. Jetzt bestellen, kein Risiko!
Bestseller Nr. 2
Petromax Ringreiniger zum Reinigen von Guss und Schmiedeeisen (L - 12.5 x 12.5 cm) | große Auflagefläche von ineinander fassenden Edelstahlringen | Reinigung, ohne die Patina zu zerstören
  • Petromax Ringreiniger zum Reinigen von Guss- und Schmiedeeisen
  • Durch die große Auflagefläche der ineinander fassenden Edelstahlringe reinigt dieser Spezialist dein Guss- und Schmiedeeisen effektiv, ohne dabei die wertvolle Patina zu zerstören. So haben Essensreste und Angebranntes keine Chance.
  • Sauber, ohne Schnickschnack - Material Edelstahl
  • Selbstverständlich ohne Spülmittel – so ist der Ringreiniger auch noch gut für Umwelt und Geldbeutel. Spüle den sauberen Topf anschließend noch einmal ordentlich ab. Bevor du das Kochgeschirr verstaust, trockne es sorgfältig ab und trage etwas Pflegepaste auf. Nach dem Säubern nochmals abspülen und vor dem Verstauen gut abtrocknen, sonst ist Kontaktkorrosion möglich.
AngebotBestseller Nr. 3
Gusseisenreiniger für Dutch Oven, 18x18cm, Grill Bürste Reinigungsset für Woks, Grillpfannenoder und Teekanne Glas, Edelstahl Kettenschrubber mit Kunststoff Grillschaber und Selbstklebende Haken
  • Hohe Qualität -Dieser Gusseisen Pfannenreiniger besteht aus hochwertigem Edelstahl der Güteklasse 304. Rostet nicht. Maße 18 x 18 cm (7 in)
  • 100% Qualität -Schütze was dir wert ist, hInterlässt keine Kratzer auf Pfannen und Gusseisen.
  • Hergeben -Selbstklebende haken, Die 2 Pfannenschaber sind ideal für die weitere Reinigung und den Schutz ihrer Pfanne. Hitzebeständig bis 135 °C. Eine hat Zwei Zähne, die für jede Moderne Grillpfanne geeignet sind, Gerade kanten und kurven für flache und gebogene Bereiche, die andere hat 4 verschiedene geformte Ecken für die Reinigung jeder Form, Teller, Töpfe, auch ideal für Gummi, Aufkleberentferner.
  • Spare Zeit und nerven -Unsere unübertroffene Kettenschrubber ist absolut spülmaschinenfest. Die flecken lassen sich mühelos mit warmem Wasser entfernen. Dank des netz Designs und größere Größe, reinigt es effektiv große Oberflächen
  • Vielfältig Verwendbar- Ein toller Küchenhelfer für jede Art von Kochgeschirr aus Gusseisen, wie Pfannen, Grillpfannen, Töpfe, Woks, weitere Utensilien. Nicht geeignet für antihaftbeschichtete Pfannen geeignet.
Gusseisen reinigen & pflegen
Wenn nix mehr hilft: Gusseisenpfanne reinigen und erneut einbrennen

Was ist tabu?

Selbstgemachte, aggressive Spülmittel (Säuren und Laugen) und heftiges Schrubben machen die Beschichtung kaputt. Heißes Wasser ist für die „Patina“, also die polymerisierte Schicht aus erhitztem Öl, nicht optimal. Lauwarmes Wasser reicht.

Beachte diese 4 Tipps:

  1. Nicht heftig schrubben
  2. Spülmittel weglassen
  3. Nicht in heißem Wasser einweichen
  4. Heiße Pfanne nicht mit kaltem Wasser abschrecken

Du kannst die gusseiserne Pfanne jederzeit neu einbrennen – das ist also nicht so kritisch, wie das manche Ratgeber suggerieren. Eine gusseiserne Pfanne kaufst Du einmal und hast ewig Freude daran.

Hin- und wieder verträgt das Gusseisen auch eine leichte Pflege mit Öl. Ich mach‘ das bei meinen Pfannen nicht, weil ich sie ziemlich regelmäßig verwende. Beim Dutch Oven oder einem Bräter aus Gusseisen ist das aber eine sinnvolle Sache, denn so kann sich kein Rost bilden.

Lies hier weiter:

Küchenkoala Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert