Das Wichtigste in Kürze
  • Mandelmus ist gut haltbar auch wenn das Glas schon offen ist.
  • Abgesetztes Öl auf dem Mus ist ganz normal und ein gutes Zeichen. (Kein Emulgator hinzugefügt.)
  • Am besten lagerst Du geschlossene Mandelmus-Gläser lichtgeschützt bei Zimmertemperatur.
  • Ein Teelöffel Mandelmus hat ca. 50 kcal.
  • Ein großes Glas Mandelmus (500g) in Bio-Qualität kostet ungefähr 14 Euro.

MandelmusMandelmus ist keine neue Erfindung, aber erst in den letzten Jahren wieder richtig in Mode gekommen. Das liegt sicherlich auch an dem starken Trend hin zum Veganismus.

Und darum geht’s heute: Was ist Mandelmus und was kann ich damit erleben?!

Was interessiert Dich?

Mandelmus ist vielseitig

Mandelmus wird in vielen veganen Rezepten als Grundlage eingesetzt und wird wegen des hohen Proteingehaltes sehr geschätzt. Es ist wirklich vielseitig einsetzbar und leicht weiter zu verarbeiten. Egal ob pur als Brotaufstrich oder als Grundlage für selbstgemachte Mandelmilch oder veganen Mozarella – man kann eine Menge damit anstellen und das Netz ist voll mit Rezepten.

Ganz nebenbei enthält Mandelmus eine Menge guter Inhaltsstoffe – obwohl es nur eine Zutat hat. Gleichzeitig hat es aber auch einen hohen Fettanteil.

Lies hier weiter: Ist Mandelmus gesund?

In diesem Beitrag geht es um „fertiges“, also industriell hergestelltes Mandelmus. Du kannst Mandelmus natürlich auch selber machen. Allerdings benötigst Du für Nussmus einen Mixer mit viel Leistung. Moderne Hochleistungsmixer haben verschiedene Stufen und können auch „pulsierend“ mixen. Das ist nützlich um dem Mandelmus zwischendurch ein paar Minuten Ruhe zu geben.

Das kannst Du mit Mandelmus erleben

Mandelmus eignet sich gut als Sahne- und Käseersatz, daher erfreut es sich insbesondere bei Veganer*innen großer Beliebtheit. Mandelmus hat wie normale Sahne einen hohen Fettanteil, deswegen muss man bei Rezepten mit Sahne nicht viel rumprobieren. Ich selbst nutze es hin- und wieder als Sahneersatz. Als Käseersatz bei Aufläufen finde ich das Ergebnis nicht so berauschend. Aber das ist ja Geschmackssache und es gibt zum Glück ja noch einige andere Sahneersatz-Möglichkeiten.

Lies hier weiter: Sahne lässt sich nicht ersetzen? Probier mal veganen Sahneersatz!

Es gibt fertige vegane „Sahne“, die in der Regel auf Soja basiert und daher relativ neutral schmeckt. Auch Kokosmilch lässt sich bequem nutzen, hat jedoch einen markanten Eigengeschmack. Natürlich ist es auch eine Frage des Preises. Ein Glas weißes Mandelmus kostet in der Regel sechs bis acht Euro. Kokosmilch gibt’s mittlerweile schon zu erschwinglichen Preisen beim Discounter, fertige Produkte sind vergleichsweise teuer

Benötigt man jedoch nur eine kleine Menge Sahne, lohnt es sich auch nicht dafür eine Dose Kokusnussmilch zu öffnen. Mandelmus habe ich eigentlich immer zu Hause, daher ist es für mich die bequemste Möglichkeit um schnell und einfach Sahne zu ersetzen.

Was ist besser: weißes oder braunes Mandelmus?

Mandelmus gibt es im Handel in zwei Varianten: braun und weiß. Abhängig davon, ob geschälte oder ungeschälte Mandelkerne verarbeitet wurden, ändert sich die spätere Farbe des Produkts. Die helle Variante wird aus blanchierten und ungerösteten Mandeln hergestellt. Die meisten Menschen in meinem Umfeld sagen, dass das helle Mus etwas besser bekömmlich ist – aber das ist sicherlich nicht zu verallgemeinern. Das braune Mus kann durch einen kräftigeren Geschmack überzeugen und wird aus gerösteten, ungeschälten Mandeln hergestellt.

Wie lange ist Mandelmus haltbar?

Im Kühlschrank hält sich das selbstgemachte Mandelmus einige Tage, im Gefrierschrank kann man das Mus auch einige Monate aufbewahren. Für industriell hergestelltes Mandelmus gilt das natürlich auch.

Wichtig: angebrochene Gläser sollten innerhalb weniger Tage aufgebraucht werden. Es ist ganz normal, dass sich an der Oberfläche etwas Öl ablagert. Das bedeutet dass keine Zusatzstoffe enthalten sind, die diesen Vorgang verhindern. Einfach kräftig durchrühren und das Mus sieht wieder appetitlicher aus. 😉

Man sollte dieses abgesetzte Öl jedoch nicht mit dem im Handel erhältlichen Mandelöl verwechseln, das es in verschiedenen Qualitäten gibt. Zumeist wird es durch Kaltpressung aus zerhackten Mandeln gewonnen und später filtriert. Angewendet wird es überwiegend für kosmetische Zwecke, da es reich an Fettsäuren ist.

Ich frag dich: Hast Du keine Fragen?
Schreib‘ mir einen Kommentar! Ich freu‘ mich über Fragen & Feedback. Wenn der Artikel hilfreich war, kannst Du ihn auch gerne teilen. Oder ausdrucken und an den Kühlschrank hängen. xoxo

Wo kann ich Mandelmus kaufen?

Grundsätzlich ist es aber immer noch so, dass Großstädter im Vorteil sind. In jeder Großstadt gibt es Bio-Supermärkte, Reformhäuser und viele Drogerien. Im kleineren Städten ist die Verfügbarkeit ganz in Ordnung. Rewe, dm und Co. gibt es schließlich auch hier.

Als ich diesen Beitrag 2015 veröffentlicht habe, gab es ein nur wenige Sorten und die beste Anlaufstelle war das lokale Reformhaus. Mittlerweile sieht das zum Glück anders aus: Weißes und braunes Mandelmus ist gut verfügbar. Du bekommst Mandelmus in Gläsern, in Bio-Qualität und bei Bedarf auch in Rohkost-Qualität. Dazu tragen auch die Eigenmarken von großen Ketten bei.

Wenn Du keine besondere Marke benötigst, sondern nur weißes oder braunes Mandelmus suchst, dann schau mal bei diesen Anlaufstellen vorbei:

  • Bio-Supermarkt, zum Beispiel Alnatura. (Alnatura hat eine Eigenmarke in Bio-Qualität.)
  • Drogerien: zum Beispiel Müller, Rossmann, dm. (Rossmann und dm haben beide eine Eigenmarke, auch Bio-Qualität.)
  • Große und gut sortierte Supermärkte, zum Beispiel Edeka oder Rewe. (Rewe hat eine Eigenmarke in Bio-Qualität.)
  • Reformhaus (häufig nur kleine Gläser, wenig Auswahl)
  • Internet, zum Beispiel Amazon oder auf vegane Produkte spezialisierte Shops (große Auswahl, größere Gläser/Eimer)

Wenn Du nun jedoch ein bestimmtes Produkt sucht, hilft meistens nur ein „Kontrollgang“ beim Anbieter deiner Wahl. 😉

Relativ gut erhältlich sind das weiße und braune Mandelmus von Rapunzel und die Alnatura-Sorten. Die Drogerieketten haben ihre Eigenmarken nach meiner Erfahrung immer vorrätig. Besonders beim weißen Mandelmus haben mich diese Sorten jedoch nicht so richtig überzeugen können.

Mandelmus online kaufen – Preise vergleichen

Natürlich schadet es nie, die Preise zu vergleichen. Insbesondere dann, wenn Du Mandelmus günstig kaufen möchtest.

Der lokale Einzelhandel hat leider manchmal echt astronomische Preise. Klar, wenn Du Samstag Abend schnell noch ein Glas weißes Mandelmus benötigst, dann ist das halt so. Und vermutlich vergleichst Du dann auch nicht den Preis pro 100 Gramm.

Ich unterstütze gern meinen Händler um die Ecke, weil ich froh bin, dass ich in Zeiten von Corona dort auch volle Regale vorfinde. Aber ein kleines Glas Mandelmus für fast 10 Euro und eine sehr überschaubare Auswahl sind für mich in den letzten Jahren der Grund für den Kauf im Internet.

Meine Erfahrung: Offline ist die Auswahl in der Regel geringer und die Preise gleich oder etwas höher. Je größer die Menge, die Du kaufst, desto günstiger wird es.

Kleine Gläser kosten überall ungefähr gleich viel. Schau dir in jedem Fall den Preis pro 100 Gramm an. Im Netz gibt es zum Beispiel auch große Eimer mit Mandelbutter – die habe ich noch in keinem Laden entdeckt. Oder Marken, die Rohkost-Mandelmus anbieten und die Du sonst eher selten antriffst, wie Eisblümerl oder Dr. Goerg.

Mittlerweile greife ich sehr gern zu diesen 1000 ml Gebinden, die es von verschiedenen Anbietern gibt. Die Qualität hat mich überzeugt, wenngleich die Gläser den Charme dieser Protein-Eimer aus dem Fitnessstudio haben.

Angebot
Bulk Mandelbutter, Cremig, 1 kg, Verpackung Kann Variieren
  • 100% natürliche Mandel-Butter von einer führenden Sporternährungs-Marke
  • Hoher Proteingehalt und eine Quelle von Ballaststoffen
  • Keine zugesetzten Konservierungsstoffe, Zucker, Salz oder Palmöl
  • Kalorienreiche Nahrungsquelle, die Ideal für jeden ist, der einen aktiven Lebensstil führt
  • Glatte, butterartige Textur mit einem köstlichen, natürlichen Geschmack

Aber auch hier hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Das Mandelmus von Wehle gibt es jetzt auch in einer großen Glasflasche (900ml). Andere Anbieter haben jetzt auch Cashew-Mus im Sortiment.

Ihr findet einige der hier vorgestellten Mandelmus-Produkte in Drogerien und natürlich im Reformhaus. Bei der bekannten Drogerie-Kette dm findet ihr zum Beispiel das Mandelmus von Alnatura.

Manche Produkte sind im normalen Handel nur schwer zu bekommen und es führt kein Weg an spezialisierten Shops vorbei. Große Supermärkte haben meistens auch eine Bio-Ecke. Hier gibt es meistens auch Mandelmus in kleineren Gläsern.

Wenn ihr etwas ländlicher wohnt, lohnt sich ein Blick ins Netz. Hier muss es nicht der spezial-super-duper-vegane Versand sein, sondern auch große Sortimentshändler wie Amazon führen Mandelmus.

Vergleicht in jedem Fall die Preise. Ich habe schon Mandelmus-Angebote gesehen, wo man circa 40 Euro pro 100 Gramm zahlen sollte. Generell ist Mandelmus kein Schnäppchen – aber so teuer nun auch wieder nicht. Größere Gläser oder Gebinde mit mehreren Gläsern sind natürlich etwas günstiger.

Meine Erfahrung: Offline ist die Auswahl in der Regel etwas geringer. In den oben genannten Läden gibt’s meistens das Mandelmus von Alnatura oder das Mandelmus von Rapunzel. Wer spezielle Sorten, zum Beispiel weißes Mandelmus aus europäischen Mandelkernen von Rapunzel, sucht, der kommt an der Bestellung im Onlineshop nicht vorbei.

Wie bei allen Lebensmitteln gilt online und offline: je größer die Menge, die ihr kauft, desto günstiger wird es.

Häufige Fragen zu Mandelmus

Ab wann darf ich Mandelmus essen?

Oft werde ich gefragt, ab welchem Alter man Mandelmus essen darf. Dabei geht es natürlich um Mandelmus für Babys. Kinder und Erwachsene können bedenkenlos Mandelmus essen. Nicht das wir uns hier falsch verstehen. 😉

Aber die Frage ist durchaus berechtigt, denn Süßmandelbäume können vereinzelt auch Bittermandeln tragen, die man optisch nicht von süßen Mandeln unterscheiden kann. Das ist vollkommen normal. Man spricht hier je nach Sorte von 1 – 3 Prozent. In diesem Zusammenhang treten natürlich Sorgen auf.

Doch dieser natürliche Anteil ist in Summe so gering, dass er bei der Verarbeitung zu Mandelmus gesundheitlich völlig unbedenklich ist. Allerdings kann der Bittermandelanteil durchaus zu einem bitteren und unangenehmen Beigeschmack führen. Aus Gründen der Qualitätssicherung setzen daher viele Hersteller auf ausgewählte Sorten, die einen sehr geringen Bittermandelanteil haben.

Möchte man seinem Kleinkind Mandelmus geben oder das Baby damit füttern, dann spricht grundsätzlich also nichts dagegen.

Allerdings sollte man Mandelmus nur als sogenannte Beikost mitfüttern. Da es zu 100 Prozent aus Mandeln besteht, sollte ihr jedoch die Nährwerte im Blick haben und es mit der Menge nicht übertreiben.

Wichtig:Mandelmus pur ist zwar lecker, aber keine prima Idee. Als grobe Orientierung kann man sagen, dass 1 Teelöffel ungefähr 50 kcal enthält.

Babys und Kleinkinder haben einen anderen Kalorienbedarf als wir Erwachsene und Mandelmus hat sehr viele Kalorien, deswegen sollte man es sparsam einsetzen.

Warum ist Mandelmus im Wehencocktail?

Ich war etwas überrascht, als die Frage an mich herangetragen wurde, warum man Mandelmus in den sogenannten Wehencocktail mischt.

Vom Namen her war ich mit dem Begriff „Wehencocktail“ natürlich vertraut – allerdings dachte ich sofort an Rizinusöl. Eine kurze Recherche im Netz förderte eine Vielzahl an Rezepten zur Zubereitung eines solchen Gemischs zu Tage. Allerdings habe ich auch viele kritische Beiträge gelesen.

Typischerweise ist neben Rizinusöl, Sekt und einem süßen Saft (zum Beispiel Pfirsich- oder Aprikosensaft) auch Mandelmus enthalten.

Eine schlüssige Antwort auf die Frage, warum man Mandelmus in den Cocktails mischt, habe ich jedoch nicht gefunden! Ich kann mir das eigentlich nur ganz profan über die Inhaltsstoffe von Mandelmus und den guten Geschmack erklären.

Wer schon einmal Rizinusöl einnehmen musste, der weiß, dass der Geschmack sehr eigenwillig/unappetitlich ist.

Mandelmus enthält eine Menge Mineralien und auch wichtige Vitamine, die der menschliche Körper in jedem Fall braucht. Für schwangere Frauen ist zum Beispiel Folsäure sehr wichtig – und die ist in Mandeln auch enthalten.

Die Konsistenz ist in der Regel irgendwo zwischen flüssig und fest – daher lässt es sich gut mit Wasser oder Saft mischen. Zudem schmeckt Mandelmus leicht süßlich und überdeckt damit den unangenehmen Geschmack des Rizinusöls.

Bitte nehmt Rizinusöl beziehungsweise einen Wehencocktail nicht leichtfertig ein. Handelt immer in Rücksprache mit eurem Arzt und/oder eurer (Beleg-)Hebamme.

Ist Mandelmus für Allergiker geeignet?

Ein Blick auf die Rückseite der im Handel erhältlichen Mandelmus-Produkte kann nicht schaden. Das gilt insbesondere dann, wenn ihr Allergiker seid und ausschließen müsst, dass Spuren von Erdnüssen oder Ähnlichem enthalten sind. Meistens sind diese Angaben nur vorbeugend, zum Beispiel wenn in derselben Fabrik auch andere Produkte hergestellt werden.

Meine Mandelmus-Favoriten

Ich mache mein Nussmus meistens selber, denn sonst würde das ganz schön ins Geld gehen. Aber ich verschenke es auch gern oder empfehle es weiter.

Lies hier weiter: Die Nr.1 Anleitung um Nussmus selber zu machen

Mandelmus von Rapunzel

Das braune Mandelmus von Rapunzel gehört zu meinen Favoriten. Es ist schön cremig und verströmt nach dem Öffnen des Glases einen angenehmen Mandelduft. Überdies handelt es sich um ein 100-prozentiges Bio-Produkt und es ist frei von gentechnisch-veränderten Zusatzstoffen. (Das spiegelt sich auch im Slogan „Wir machen Bio aus Liebe“ wider.)

Im Kühlschrank hält sich das Produkt einige Tage, allerdings muss man oft schon nach wenigen Stunden wieder einmal durch rühren, weil sich Öl an der Oberfläche abgesetzt hat. Das ist nicht weiter schlimm, sondern in erster Linie ein gutes Zeichen. Wäre es anders, müsste man prüfen ob Emulgatoren zum Einsatz kommen. Allerdings ist mir das bei anderen Mandelmus-Sorten nicht so extrem aufgefallen.

Das weiße Mandelmus von Rapunzel fand‘ ich geschmacklich Ok, aber im Vergleich zu anderen Produkten konnte mich dieses Rapunzel-Mus nicht so sehr packen. Ihr bekommt das Mus von Rapunzel in zwei verschiedenen Mengen. Das kleine Glas beinhaltet 250 Gramm, das große 500 Gramm. Da die Preise je nach Händler schwanken können, lohnt sich ein Vergleich in jedem Fall.

Ich habe euch die kleinste Menge einmal bei Amazon rausgesucht. Das ist zum Probieren sicherlich am besten. Wer mehr auf einmal bestellen möchte findet auch Angebote mit 4 oder mehr Gläsern. Hier sollte man sich immer am Preis pro 100 Gramm orientieren und die eventuell anfallenden Versandkosten berücksichtigen.

Mandelmus von dm

Kürzlich bin ich dann über braunes und weißes Mandelmus bei dm „gestolpert“, denn eigentlich war ich auf der Suche nach Haselnussmus für ein anderes Rezept.

Das Mandelmus der dm-Marke ist ein Bio-Produkt und ist im 250 Gramm Glas erhältlich. Das weiße Mus kostet etwas mehr, nämlich 8,45 Euro. Das braune Mus gibt es für 6,95 Euro. Preislich ist dm damit deutlich vorn, denn das beliebte Rapunzel-Mandelmus geht in der Regel für 9 – 10 Euro im 250 Gramm Glas über den Tisch. (Das schwankt natürlich je nach Händler.)

Ihr bekommt das dm Mandelmus entweder lokal in einer Filiale oder im dm-Onlineshop. Die Online-Bestellung ist jedoch mit Versandkosten und einem Mindestbestellwert verbunden, sodass ein Blick auf die Filialsuche meiner Meinung nach die bessere Lösung darstellt.

Auf der Rückseite gibt es lediglich die obligatorischen Infos:

  • 100 % Mandeln aus Bio-Landwirtschaft
  • vegan
  • Allergiker-Hinweis (Kann Spüren von Sesam, Nüssen und Erdnüssen enthalten)

Mandelmus von Alnatura

Das Mandelmus von Alnatura gehört seit vielen Jahren zu den nachgefragtesten Produkten. Das liegt sicherlich auch an der exponierten Stellung von Alnatura – immerhin der Inbegriff für Bio-Supermarkt in Deutschland. Mittlerweile gibt es natürlich auch weitere große Marken, sowohl bei den Bio-Supermärkten als auch beim Mandelmus.

Das weiße Mandelmus von Alnatura hatte ich schon im Einkaufswagen, als ich noch gar nicht wusste, wie viele gesunde Fette da eigentlich drin stecken und das es als Grundlage für veganen Käse genutzt werden kann.

Das weiße, milde Mus lässt sich prima unter Obst- oder Getreidebreie mischen. Das habe ich ausprobiert und meine Kids fanden es ziemlich gut. Meiner Meinung nach eine gute und sinnvolle Ergänzung sobald der Nachwuchs ein paar festere Sachen essen möchte. 😉

Später habe ich dann auch ganz bewusst beim braunen Mandelmus des Herstellers zugegriffen, weil mich die Qualität überzeugt hat.

Alnatura Mandelmus weiß, 250 g
  • Das Produkt enthält keine Stabilisatoren , daher kann sich produkteigenes Öl absetzen
  • Ideal als Brotaufstrich, zum Verfeinern heller Soßen oder in Desserts und zum Backen
  • Mit seinem feinem Geschmack ist Alnatura Mandelmus weiß ideal als Brotaufstrich, zum Verfeinern heller Soßen, in Desserts oder Gebäck.

Geschmacklich finde ich beide Produkte von Alnatura sehr gelungen. Das weiße Mandelmus ist mild und vergleichsweise süß. Das braune Mandelmus ist dominanter und ein wenig gröber – aber weit entfernt von den Crunchy-Sorten. Die braune Variante schmeckt pur sehr gut und ist eine gelungene Alternative zu süßeren Brotaufstrichen, während die weiße Version ein wahrer Allrounder in der Küche ist.

Mandelmus von Alnatura im Detail

Das Mandelmus von Alnatura besteht aus 100 % Mandeln in Bio-Qualität. Zur Herkunft gibt der Hersteller die USA an. Das Produkt ist frei von Stabilisatoren und Emulgatoren, daher ist es normal, dass sich Öl an der Oberfläche absetzt.

100 Gramm des weißen Mandelmus enthalten 58 Gramm Fett (davon gesättigte Fettsäuren: 4,4 Gramm) und schlagen mit 661 kcal zu Buche.

Wichtig für Allergiker:
Kann Spuren von Haselnüssen, Erdnüssen, Walnüssen, Cashewnüssen und Sesam enthalten.

Preis von Alnatura Mandelmus

Preislich liegt das Mandelmus von Alnatura auf einer Höhe mit dem Mandelmus von dm. Das verwundert mich nicht, denn die dm-Eigenmarke ist in der Praxis der Ersatz für die Alnatura-Produkte, seit die beiden Unternehmen nicht mehr kooperieren. Zwischenzeitlich hat das 250 Gramm Glas auch schon an der Zehn-Euro-Marke gekratzt – aber das war wohl nicht von Dauer.

Für ein 250 Gramm Glas Alnatura Mandelmus zahlt man gegenwärtig circa 6 Euro (Stand April 2020). Der tatsächliche Preis ist natürlich auch vom jeweiligen Händler abhängig, denn man findet das beliebte Mus bei vielen Drogeriemärkten und natürlich auch im Internet.

Check jetzt den Preis für das weiße Mandelmus von Alnatura bei Amazon!

Die Mandelmus Bestseller

Bestseller Nr. 1
KoRo - Mandelmus Braun 500 g - ohne Zuckerzusatz* und Salz - 100 % ungeschälte & geröstete Mandeln - Nuss Creme ohne Zusätze
  • NATURBELASSEN: Unser Mandelmus kommt ohne Zuckerzusatz*, Salz, Konservierungs-, Farb- oder sonstige Zusatzstoffe aus und besteht zu 100 % aus gerösteten Mandeln.
  • VIELSEITIG: Das Mandelmus eignet sich gut als Brotaufstrich, als besonderes Etwas im Müsli oder Smoothie oder auch zum Verfeinern von Dips und Saucen.
  • WERTVOLL: Unser Mandelmus wird aus ungeschälten Mandeln hergestellt und ist die Abwechslung zu herkömmlichen Aufstrichen.
  • FÜR DICH: Unser naturbelassenes Mandelmus kommt ohne tierische Bestandteile aus und eignet sich optimal für die vegane und vegetarische Ernährungsweise.
  • PRINZIPIEN: Wir bei KoRo haben uns Deine Versorgung mit der besten Qualität zu fairen Preisen in praktischen Großpackungen zur Aufgabe gemacht. Daher gibt es Deine Lieblinge bei uns in Vorteilspackungen! PRINZIPIEN: Wir bei KoRo haben uns Deine Versorgung mit der besten Qualität zu fairen Preisen in praktischen Großpackungen zur Aufgabe gemacht. Daher gibt es Deine Lieblinge bei uns in Vorteilspackungen!
Bestseller Nr. 2
Mandelmus Weiß 500 g - Veganes Nussmus aus 100 % Mandeln ohne Zusätze
  • NATURBELASSEN: Unsere Mandelcreme besteht zu 100 % aus Mandeln und kommt ohne Palmöl sowie ohne den Zusatz von Zucker, Salz, Konservierungs-, Farb- oder sonstigen Zusatzstoffen aus.
  • VIELSEITIG: Weißes Mandelmus eignet sich hervorragend pur als Brotaufstrich und Topping für Müsli oder Pancakes. Das Allround-Talent macht sich aber auch sehr gut als Backzutat, in Desserts oder zum Verfeinern von herzhaften Speisen.
  • PROTEIN QUELLE: Die Mandelcreme eignet sich optimal für die vegane und vegetarische Ernährungsweise, da sie zu 100 % aus Mandeln besteht. Gleichzeitig ist unser weißes Mus aus Mandeln eine hervorragende Quelle für Eiweiß.
  • 🙌 UNVERGLEICHBAR CREMIG: Anders als bei brauner Mandelbutter werden die Mandeln für weißes Mandelmus geschält, blanchiert und dann zu hellem, super cremigen Mandelmus verarbeitet.
  • PRINZIPIEN: Bei KoRo bekommst Du Lebensmittel in bester Qualität zu fairen Preisen. Mit der Creme aus Mandeln im vorteilhaften 500 g-Glas sparst Du nicht nur bares Geld, sondern vermeidest gleichzeitig unnötigen Verpackungsmüll. Jetzt unser super cremiges Mandelmus kaufen!
Bestseller Nr. 3
Eisblümerl Bio Mandelmus, 250g
  • Bio-produkt
  • Zum Naschen
  • Als gesunder Brotaufstrich
  • Zum Verfeinern von Speisen und Desserts
Küchenkoala Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert