Das Wichtigste in Kürze
  • Tapiokasirup ist vegan und weniger süß als Haushaltszucker.
  • Tapiokasirup wird aus der Maniokwurzel gewonnen und enthält keinen Fruchtzucker (Fructose).
  • In Bio-Qualität bekommst Du Tapiokasirup im Onlinehandel.
  • 1 Liter Tapiokasirup kostet ca. 20 Euro.

TapiokasirupAuf der Suche nach Zuckeralternativen habe ich diverse Produkte ausprobiert. Dattelsirup, Ahornsirup und viele andere. Bei meinen recherchen bin auch auf Tapiokasirup gestoßen, der leider gar nicht so exotisch schmeckt, wie ich bei dem klingenden Name vermutet habe.

Tatsächlich ist die Süßkraft geringer, als bei Haushaltszucker. Dafür enthält der feine Sirup keine Fructose und unterschiedet sich damit deutlich von den üblichen Zuckeralternativen.

Was interessiert Dich?

Warte mal, das Zeug kenn‘ ich doch!

Tapiokaperlen sind längst kein Geheimtipp mehr. Besonders in Asien sind die kleinen Dinger in vielen extrem süßen Getränken enthalten. Der Bubble-Tea-Trend war irgendwann auch mal in Deutschland und prompt stand der Drink aus Tee, Milch und Tapiokaperlen in der Kritik – weil häufig sehr viel Zucker enthalten ist.

Tapioka ist ein „Nebenprodukt“ bei der Produktion von Maniokmehl (Cassava Flour). Geschmacklich ist Tapiokasirup sehr unaufdringlich und hat viel weniger Süßkraft als andere Zuckersorten. Im Hinblick auf Geschmack und Herstellung würde Tapiokasirup bei Reissirup einordnen.

Da kein Fruchtzucker enthalten ist, hat dieser Sirup durchaus seine Berechtigung (Fruktoseintoleranz).

Koala, wo kann ich Tapiokasirup kaufen?

Tapiokasirup ist eher hochpreisig. Während ich im Asia-Markt meines Vertrauens  Tapiokastärke gefunden habe, ist der Sirup ein Nischenprodukt mit geringer Nachfrage. Online wirst Du in jedem Fall fündig. KoRo hat zum Beispiel Bio-Tapiokasirup im Sortiment und auch bei Amazon ist es erhältlich.

Bestseller Nr. 1
TAAPi Bio-Tapiokasirup NONEY 250g | vegan | milde Süße | fructosefrei | Glukosesirup ohne Zuckerzusatz | Alternative für Honig & Zucker | Manioksirup als Honigersatz | 100% pflanzlich | Fibersirup
  • ✔ 100 % VEGAN: Der goldfarbene Bio-Tapiokasirup ist die perfekte Wahl für alle, die eine köstliche und vegane Alternative für herkömmlichen Honig suchen: No Honey eben! Die milde Süße der Maniokwurzel ist ideal als Zuckerersatz und dabei als Glukosesirup komplett fructosefrei. NONEY lässt sich dank des praktischem Squeezers super leicht dosieren, ohne zu verkleben.
  • ✔ MILDER HONIGERSATZ: Verwende den Bio-Tapiokasirup als fructosefreien Sirup und Honigalternative für deinen Tee, Müsli & Smoothie oder kreiere gesunde Desserts, Backwaren, Dips, Saucen & Dressings, um deinen Geschmack bewusst, vegan und natürlich auf das nächste Level zu bringen.
  • ✔ NATURTALENT: Der Bio-Manioksirup NONEY wird aus hochwertigen Wurzeln gewonnen, die in Südamerika seit Jahrhunderten als Quelle natürlicher Stärke & Ausgeglichenheit geschätzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten des Bio-Sirups aus der Maniok sind so vielfältig wie dessen Namen: Tapioca, Cassava, Yuca, Mandioca oder Macaxeira. So oder so: Du wirst auf diese vegane Honigalternative nicht mehr verzichten wollen!
  • ✔ FÜR DEINE GESUNDHEIT: Mit ihrem hohen Gehalt an Nähr- & Ballaststoffen gilt die glutenfreie Maniok in Südamerika als natürliche Energiequelle und fördert durch ihre resistente Stärke eine gesunde Darmflora sowie eine ausgewogene, leichte Ernährung ohne Gluten oder künstliche Zusätze.
  • ✔ TAAPi deine natürlichen Lifestyle-Tapiokaprodukte! Finde alles, was du an glutenfreien Bio-Stärken, Maniokmehlen & Tapioka-Lebensmitteln brauchst. Begib dich auf eine abwechslunsreiche Reise südlich des Äquators und erlebe die Leichtigkeit & Stärke der vielseitigen Maniokwurzel Südamerikas auch in deiner Küche!
Bestseller Nr. 2
Bio Tapiokastärke 1kg - Tapioka glutenfrei aus der stärkehaltiken Maniokwurzel
  • Unsere Bio Tapiokastärke eignet sich sehr gut als Verdickungsmittel fürür Suppen, Saucen, Puddings, Desserts, Backwaren und Kuchenfüllungen. Es hat einen neutralen Geschmack und wird wegen seiner Vielseitigkeit beim Kochen und Backen geschätzt, denn sie trübt die Speisen nicht.
  • Die glutenfreie Alternative zu herkömmlichen Verdickungsmitteln wie Maisstärke oder Weizenmehl
  • Beim glutenfreien Backen von Keksen, Kuchen und Brot, sorgt die Bio Tapiokastärke für eine Zartheit und weiche Textur der Backwaren.
  • Auch für Bubble Tea wird bevorzugt Tapioka eingesetzt
  • 1kg Bio Tapiokastärke in einer folierten Kraftpapiertüte zum Wiederverschließen
Bestseller Nr. 3
Arche Naturküche Bio Tapioka Stärke (1 x 200 gr)
  • Tapioka ist eine feine, geschmacksneutrale Stärke aus der Maniokwurzel.
  • Typisches für asiatische Küche, geschmacksneutrales Bindemittel, sehr gut löslich, die angedickten Gerichte (Suppen, Saucen) bleiben klar, nicht milchig, wie z.B. bei Verwendung von anderem glutenfreiem Mehl.
  • Vegan
  • 200 g
  • Die Stärke ist ein ideales Bindemittel für Suppen, Saucen, Desserts sowie für glutenfreies Backen.

Es gibt auch ein Produkt auf Basis von Tapiokasirup, das eine vegane Alternative zu Honig ist (Zeronig). Ich hab’s nicht ausprobiert – aber vielleicht suchst Du ja so ein Produkt.

Wie gesund ist Tapiokasirup?

Tapiokasirup ist mit Einschränkungen eine gute Alternative zu anderen Zuckersorten. Im Vergleich zum Haushaltszucker sind die Kalorien niedriger (322 vs 400 kcal). Im Gegensatz zu Agavendicksaft oder Dattelsirup enthält Tapiokasirup keinen Fruchtzucker. Die Süße kommt aus Dextrose (28 %) und Maltose (40 %). Oder anders gesagt: Da steckt überwiegend Traubenzucker und Malzzucker drin. Und beides ist nun mal auch Zucker.

Tapiokasirup ist also nicht automatisch der bessere, gesündere Zucker. Durch die milde Süße passiert es schnell, das ziemlich viel von dem „Honigersatz“ in Smoothies oder auf dem Joghurt landet.

Zum glykämischen Index habe ich keine Angaben gefunden. (Maltose und Glucose haben 110 GI, Haushaltszucker 58.)

Nährwerte von Tapiokasirup
Durchschnittliche Nährwertepro 100 g
Brennwert (kcal)322
Fett0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker65 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
Salz0 g

Lies hier weiter: Zucker ersetzen – diese Alternativen solltest Du kennen!

Küchenkoala Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert