Das Wichtigste in Kürze
  • Rhabarber lässt sich problemlos einfrieren.
  • Du solltest die Stangen schälen & blanchieren.
  • Eingefrorener Rhabarber ist mehrere Monate haltbar.
Rrhabarber einfrierenLieb ihn oder hass ihn: Bei Rhabarber gibt es scheinbar keinen Mittelweg.

Wenn Du nicht genug von dem süß-sauren Gemüse kriegst einkochen für dich keine Option ist, dann kommt hier die gute Nachricht: Du kannst Rhabarber schnell und einfach einfrieren.

Worauf Du dabei achten solltest und warum Weckgläser trotzdem zum Einsatz kommen können, das erklär‘ ich recht knapp in diesem Beitrag.

Bist Du dabei?

Rhabarber gibt es nur 3 Monate

Ein Blick in den Saisonkalender zeigt: Rhabarber gibt es nur wenige Wochen im Jahr. Im April geht es los, im Juni ist die Saison dann wieder vorbei. Leckerer Rhabarber-Crumble mit frischem Rhabarber im Herbst – das geht also nicht so ohne Weiteres.

Während ich also einen Grund suche um die dreifaktorielle Anova später zu berechnen, fällt mir auf, dass ich den Rhabarber jetzt wirklich sehr dringend haltbar machen muss. Du kennst das. Prioritäten und so.

Frier das Zeug einfach ein

Wenn Du zu größeren Mengen Rhabarber gekommen bist und die grün-roten Stangen nicht einkochen willst, dann kannst Du sie ohne Stress einfrieren. Denn mal ehrlich: In der kurzen Zeit, wo Rhabarber erhältlich ist, hab‘ ich auch schnell genug davon. (Geht mir übrigens auch mit Grünkohl so.)

Koala-Empfehlung: Hochwertiger Saisonkalender als Din-A2-Poster
Saisonkalender

Eine Freundin von mir hat einen sehr schön illustrierten Saisonkalender gestaltet. So bekommst Du eine gute Übersicht über saisonal und regional verfügbare Obst- und Gemüsesorten.

Mit Liebe entworfen in Hamburg und auf hochwertigem Recycling-Papier gedruckt. Meine Empfehlung wenn Du ein sinnvolles Geschenk suchst oder dir selber eine Freunde machen möchtest.

Den Saisonkalender bekommst Du bei Amazon.

Lies hier weiter: Rhabarber einkochen – wenig Zucker, trotzdem lecker

Geschälten und in Stücke geschnittenen Rhabarber kannst Du problemlos einfrieren. Ich kenne einige Blogger*innen, die den Rhabarber roh einfrieren. Ich blanchiere ihn vor dem einfrieren. So behalten die Stücke ihre schöne Farbe und die enthaltene Oxalsäure wird ausgeschwemmt.

Problemfall Oxalsäure - Rhabarber lieber blanchieren!
Oxalsäure ist in vielen Lebensmitteln in geringer Konzentration enthalten. Häufig ist es auch zu lesen, dass in Rhabarber größere Mengen enthalten sind. Tatsächlich ist die Konzentration in Rhabarberstangen geringer als in den Blättern. Auch andere Blätter, wie Spinat, Sauerampfer oder Mangold enthalten Oxalsäure. Aber kein Grund zur Panik: Durch Kochen wird die Konzentration verringert. Wenn Du den Rhabarber nach dem Kochen kurz in Eiswasser badest, behält er eine schönere Farbe. Danach kannst Du die Stangen einfrieren.

So frierst Du frischen Rhabarber ein

  1. Stangen waschen und schälen, hierbei Blätter und trockenes Endstück abschneiden
  2. In circa 2 cm große Stücke schneiden
  3. Geschnittenen Rhabarber blanchieren, abtropfen und leicht trocknen
  4. In Weckglas oder Gefrierbeutel einfrieren

Ich habe sehr lange Gefrierbeutel verwendet. Mittlerweile versuche ich Plastik zu vermeiden. Klar, in Beuteln lässt sich der Rhabarber einen Tick besser portionieren und der übervolle Gefrierschrank beschwert sich nicht.

Wenn Du größere Mengen in einer Box einfrierst, dann wird das eine ziemlich feste Masse. Am besten Du überlegst dir vorher, was Du mit dem Rhabarber machen möchtest und portionierst das entsprechend.

Ich nutze zum einfrieren Weckgläser. Davon hab‘ ich einige, die ich lieber nicht mehr zum einkochen verwenden möchte. Aber für diesen Zweck sind sie super geeignet. die Dichtringe halten die Temperatur auch problemlos aus.

Lies hier weiter: Einkochen: Meine Erfahrungen und besten Tipps

Weckgläser bekommst Du nicht nur bei Amazon, sondern auch bei anderen Onlineshops, wie Flaschenbauer oder PureNature.

Hast Du noch Bock auf Rhabarber? Schreib‘ mir gern einen Kommentar!

Koala, nimm meine Email-Adresse!
He, Du möchtest gern meinen Newsletter? Kein Problem. Adresse unten rein und Button drücken.
In der ersten Mail bekommst Du übrigens meine Einkochen-Ckeckliste. Checkliste Einkochen
Küchenkoala Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.