Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem elektrischen Spiralschneider kannst Du festes Gemüse in Spiralen schneiden.
  • Durch auswechselbare Klingen kannst Du unterschiedliche Spiralen schneiden.
  • Die Reinigung der Klingen ist etwas fummelig.
  • Elektrische Spiralschneider kosten ca. 50 Euro und sind problemlos erhältlich.

elektrischer Spiralschneider

Seit einigen Jahren nutze ich verschiedene Spiralschneider – je nach Einsatzzweck kommen unterschiedliche Geräte zum Einsatz.

Wenn nur schnell ein, zwei Möhren zur Garnitur benötigt werden, dann greife ich zu einem handlichen Gerät. Sollen Zucchini-Nudeln für die ganze Familie auf den Tisch, dann kommt ein größeres, fest-stehendes Modell zum Einsatz.

Was haben beide Varianten gemeinsam?

Die Spiralschneider sind nicht elektrisch! Das ist kein Spleen von mir, sondern bis vor Kurzem gab es einfach noch keine elektrischen Spiralschneider.

Was interessiert Dich?

 

Das ist nun anders und es haben sich drei Spiralschneider etabliert, die mit Leistung und Design um die Gunst der Kunden buhlen:

Der Kult X von WMF kam im Sommer 2016 auf den Markt und wurde von der La Veganista Autorin marketing-technisch begleitet.

Der Kitchen Crew Spiralschneider folgte etwas später. Seit dem Frühjahr 2017 mischt auch Russel Hobbs mit einem elektrischen Spiralschneider mit. Weitere elektrische Spiralschneider gibt es unter anderem im Lidl-Onlineshop oder bei Tchibo. Allerdings fehlt hier relevantes Kundenfeedback.

Koala-Empfehlung: Hochwertiger Saisonkalender als Din-A2-Poster
Saisonkalender

Eine Freundin von mir hat einen sehr schön illustrierten Saisonkalender gestaltet. So bekommst Du eine gute Übersicht über saisonal und regional verfügbare Obst- und Gemüsesorten.

Mit Liebe entworfen in Hamburg und auf hochwertigem Recycling-Papier gedruckt.

Meine Empfehlung wenn Du ein sinnvolles Geschenk suchst oder dir selber eine Freunde machen möchtest.

Jetzt den Saisonkalender bei Amazon anschauen!

Die ID der Vergleichstabelle ist ungültig.

Elektrische Spiralschneider im Vergleich

Ich hab‘ mir die Bewertungen der Kunden bei Amazon einmal genauer angeschaut (Stand: September 2017). Die Spiralschneider bekommen beide eher durchwachsenes Feedback. Das liegt natürlich immer am Gemüse, das geschnitten werden soll. Während beide Geräte mit Gurken und Zucchinis keinerlei Probleme haben, sind feste Gemüsesorten, wie zum Beispiel Rote Beete und Süßkartoffel, eine Herausforderung – auch für die elektrischen Spiralschneider.

Die Handhabung der Geräte ist relativ simpel – eben nicht so einfach, wie die Hersteller es versprechen. Gemüse wird bei allen Geräten von oben eingeführt.

Beim WMF Spiralschneider kommt eine kleine Hilfe zum Einsatz, die man auch von Entsaftern kennt: der Stopfer. Bei Kitchen Crew muss man das Gemüse und auch das Gehäuse stabilisieren. Machbar, aber das Gerät funktioniert eben auch nicht ganz von allein.

Beim WMF Spiralschneider ist das Feedback insgesamt etwas besser und es gibt eine Vielzahl von Fotos, die belegen, dass das Gerät gut arbeitet und ansehnliche Spiralen zaubert. Bei der Motorleistung liegt Russel Hobbs mit 300 Watt ganz vorn. Danach folgen Kitchen Crew, Severin und WMF, die sich marginal unterscheiden. Ich würde jedoch sagen, dass beide Gerät gleich stark dimensioniert sind und die Schneidleistung in erster Linie von der Schärfe der verbauten Klingen abhängt.

Unterschiede gibt es jedoch beim Zubehör. WMF hat ein Reinigungsbürstchen beigelegt, beim Kitchen Crew Modell gibt es dafür vier, statt nur drei Schneideeinsätzen. Severin hat fünf Schneideeinsätze und arbeitet zusätzlich mit einem angewinkelten Einfüllstutzen für noch mehr Möglichkeiten.

Die Verarbeitung ist beim WMF Spiralschneider etwas besser. Platzsparender Aufbau, ein Kunststoffbehälter, der frei von Bisphenol-A (BPA) ist und Saugfüße am Boden runden den guten Eindruck ab. Beim Kitchen Crew Spiralschneider dominiert Kunststoff und eine gummierte Fläche fehlt leider auch.

Preislich liegen die elektrischen Spiralschneider eng beieinander. Im September 2017 kosteten die Modelle circa 50 – 60 Euro.

Elektrischer Spiralschneider von Aicok

Der elektrische Spiralschneider von Aicok ist seit Anfang 2018 erhältlich. Der Hersteller ist im Küchenbereich sehr aktiv und hat unter anderem auch Eierkocher und andere Küchengeräte unter der Marke Aicok im Sortiment, die viel gutes Feedback erhalten.

Die technischen Daten des Spiralschneider von Aicok:

  • Leistung: 120 Watt
  • Gewicht: ca. 1,4 kg
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: schwarz
  • Kapazität Auffangbehälter: 1700 ml
  • Lieferumfang: Spiralschneider mit 2 verschiedenen Messer-Einsätzen, BPA-freier Behälter

Mit dem Aicok-Spiralschneider kann man zwei Sorten Spiralen schneiden: die klassischen Spaghetti, zum Beispiel aus Zucchini, und Gemüse-Fettuccine. Hierbei kann das Gerät dank 120 Watt Nennleistung festes Gemüse wie Zucchini, Möhren oder auch zugeschnittene Süßkarrtoffeln problemlos schneiden. Grundsätzlich also jedes feste Gemüse – beachten muss man nur den 65 mm breiten Einfüllstutzen.

Die Geräte von anderen Herstellern sind zum Teil etwas schwächer dimensioniert, doch bei den Ergebnissen zählt natürlich auch die Qualität der Schneideeinsätze. Das Schneiden von Zucchini und Möhren ist sozusagen der Standard. Hier kommt es besonders darauf an, dass die Spiralen nicht abbrechen. es muss sich noch zeigen, wie die Qualität der Schneideeinsätze des Aicok sind – bisher gibt es noch nicht genug Kundenfeedback.

Vorteile des Aicok Spiralschneiders

  • Viel weniger Kraft notwendig, als bei manuellen Geräten.
  • Größter Auffangbehälter im Vergleich.
  • BPA-freier Auffangbehälter.
Bemerkenswert ist der große Auffangbehälter: 1,7 Liter bieten ausreichend Platz für Endlos-Spiralen. Preislich rangiert das Aicok-Modell im unteren Bereich und ist nur geringfügig teuerer als der beliebte Kitchen-Crew-Spiralschneider.

Mit 120 Watt Nennleistung ist der elektrische Spiralschneider gut ausgestattet und hat mehr Power als die Mitbewerber von WMF und Co. Das Design ist schlicht und frei von Edelstahl, sodass das Gerät problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Größtes Manko sind die wenigen Auswahlmöglichkeiten bei den Schneideinsätzen. Hier haben andere elektrische Spiralschneider die Nase vorn, die es mitunter ermöglichen fünf verschiedene Einsätze zu nutzen und daher vielfältigere Möglichkeiten bieten.

Spiralschneider Elektrisch Aicok Spiralschneider, 120W Gemüse Spiralschneider, 2 auswechselbare Edelstahlklingen, für Spaghetti und Fettuccine, 1,7L große abnehmbare Schüssel, Schwarz
  • Spiralschneider Zwei auswechselbare Edelstahlklingen: Der spiralschneider ist sehr geeignet mit zucchini, gurken, karotten und vielen anderen gemüsen und macht die in die form von spaghetti oder fettuccine. Der elektrische spiralschneider ist ideal für alle, die auf glutenfreie, fettarme oder low carb kost bevorzugen, sowohl vegetarisch als auch vegan.
  • Spiralschneider Elektrisch Zeit und Geld: Gemüseschneider der 120 W kraftvoller motor schneidet früchte und gemüse mühelos in die spiralform. Damit müssen sie die nicht mehr im laden kaufen, sondern auch könne sie diese zu hause bereiten, um zeit und geld zu sparen.
  • Sparen Einfache Demontage und Reinigung: Die spiralförmig geschnittene gemüse sammelt sich ordentlich in einer 1,7 liter abnehmbaren schüssel und kann leicht portioniert und eingefroren werden. Alle anbauteile sind lecht abzunehmen und reinigen. Das kompakte design mit rutschfesten füßen vereinfacht die lagerung.
  • Einfache Betätigung: Über die 65 mm große einfüllöffnung und den schieber mit griff werden gemüse und früchte in den klingen zugeführt. Sobald sie den schalter drücken, erhalten sie die bunten gemüse nudeln oder fettuccine. Das einfache design ist für kinder geeignet.
  • Zertifizierung und Garantie: CE und LFGB genehmigte, BPA freie materialien und 2 jährige garantie zeichnen dieses produkt aus.

Elektrischer Spiralschneider von Severin

Der elektrische Spiralschneider von Severin ist bereits seit Anfang 2017 erhältlich und konnte bisher schon einige gute Kundenbewertungen sammeln.

Es gibt das Modell in zwei Varianten, die sich preislich geringfügig unterscheiden. Weitere Unterschiede liegen bei der Anzahl/Art der Schneideinsätze. Bei der Handhabung gibt es keine Unterschiede.

In diesem Artikel geht es um den KM 3923 Spiralschneider von Severin, der auch unter der Bezeichnung Mr. Twister im Handel erhältlich ist.

Die technischen Daten des Mr. Twister:

  • Leistung: 80 Watt
  • Gewicht: ca. 1,9 kg
  • Material: Kunststoff mit Metall-Applikationen
  • Farbe: grau/metallic-chrom-schwarz
  • Kapazität Auffangbehälter: 1250 ml
  • Lieferumfang: Spiralschneider mit 5 verschiedenen Messer-Einsätzen, BPA-freier Behälter

Mit dem Severin-Spiralschneider kann man Spiralen aus releativ festem Gemüse schneiden. Dazu zählen unter anderem Zucchini, Möhre, Gurke, Kartoffel, Süßkartoffel, Pastinake, Rettich und Rote Beete.

Im Vergleich zum KM 3922 Spiralschneider erhält man bei diesem Modell noch einen zusätzlichen Schneideaufsatz, der breite Scheiben schneidet. Insgesamt sind fünf verschiedene Messer-Einsätze zum Schneiden von Spiralen, Streifen und Scheiben im Lieferumfang enthalten.

Das Video zum Mr.Twister macht deutlich, wie vielfältig die Möglichkeiten sind:

Koala, nimm meine Email-Adresse!
He, Du möchtest gern meinen Newsletter? Kein Problem. Adresse unten rein und Button drücken.
In der ersten Mail bekommst Du übrigens meine Einkochen-Ckeckliste. xoxo, Koala
Checkliste Einkochen

Vorteile des Mr.Twister Spiralschneiders

  • Viel weniger Kraft notwendig, als bei manuellen Geräten.
  • Geeignet für die Spülmaschine.
  • Fünf verschiedene Messereinsätze.
  • BPA-freier Auffangbehälter.

Der elektrische Spiralschneider von Severin kann durch einen großen Lieferumfang punkten und deckt viele Möglichkeiten ab. Hier braucht sich das Gerät wirklich nicht vor den Mitbewerbern verstecken, denn mit den anderen Geräten ist eine so große Vielfalt nicht zu erreichen. (Möglich sind fünf Sorten lange Spiralnudeln, drei Arten kurze Stiftnudeln und zusätzlich noch Gemüsescheiben.)

Die Leistung des Gerätes liegt im Mittelfeld und ist ausreichend. Die Meinung der Kunden geht allerdings auseinander.

SEVERIN KM 3923 Elektrischer Spiral- und Gemüseschneider (80 W, 5 Messer-Einsätze) grau metallic/schwarz
  • Für eine gesunde und vitaminreiche Ernährung: Praktischer Spiralschneider zur Zubereitung von gesunden und leckeren Gemüse-Nudeln, Salaten und kreativen Dekorationen - Inkl. Rezeptheft mit vielfältigen und gesunden Rezeptideen
  • Vielfältig Einsetzbar: 5 verschiedene Messer-Einsätze zur Herstellung von Spiralen in unterschiedliche Formen und Breiten, Mit Schneide-Aufsatz für Scheiben- und Streifenschnitt, Auffangbehälter für bis zu 1250ml mit Entnahmegriff und Füllskala
  • Leichte Befüllung durch großen Einfüllschacht mit Sicherheitsverriegelung und Stopfer, Optimale Schneidergebnisse dank scharfer, rostfreier Edelstahl-Messer
  • German Quality, Hochwertiges Kunststoffgehäuse, BPA-freier Auffangbehälter (1250 ml), Entnehmbare Teile spülmaschinenfest, Kabelaufwicklung, Rutschfeste Gummifüße
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Elektrischer Spiralschneider, Inkl. Schneide-Aufsatz und Reinigungsbürste, KM 3923, Maße (BxTxH): 17 x 22 x 38 cm, Gewicht 1,9 kg, Farbe: Grau Metallic/Schwarz

Kult X Spiralschneider von WMF

In den letzten Monaten ist es ruhiger geworden bei den Spiralschneidern – der Markt schien gesättigt. Zwei, drei Bestseller dominieren den Markt. Doch hierbei handelt es sich um handbetriebene Modelle.

WMF hat sich schnell an die Spitze der elektrischen Spiralschneider gesetzt, denn mit dem Kult X Spiralschneider hat das Qualitätsunternehmen ein Gerät auf den Markt gebracht, das sich für fast alle erdenklichen Gemüse- und Obstsorten eignet.

Nicole Just, die von mir sehr geschätzte Autorin des Kochbuchs La Veganista, hat den Spiralschneider schon eine Weile gestet und ist ganz angetan. Sie hat Äpfel, Birnen, Zucchini, Karotten, Rettich, Bete und auch Gurken zu Spiralen verarbeitet.

Der Kult X Spiralschneider ermöglicht die Herstellung von 9 mm breiten Tagliatelle, 5 mm breite Linguine und 3 mm dünne Gemüse-Spaghettis.

Später folgte noch ein Update: Mit dem Kult Pro Spiralschneider hat man insgesamt fünf Schneideinsätze. Jetzt lassen sich folgende Zoodles zubereiten:

  • Tagliatelle (9mm)
  • Linguine (5mm)
  • Spaghetti (3mm)
  • Pappardelle (35 mm)
  • Tornados (20mm)

Das Gerät ist natürlich etwas größer als die handlichen Spiralschneider, die wie ein Anspitzer funktionieren. Im Vergleich zu den Lurch-Spiralschneidern fällt jedoch das sehr moderne Design auf.

Während vorgenannte Modelle mit dezenten Farben daherkommen, ist das WMF Modell optisch deutlich hochwertiger und sieht auf den ersten Blick wie ein Mixer oder Juicer aus. WMF setzt hierbei auf schwarzen Kunststoff und metallische Oberflächen mit der bekannten Cromargan-Legierung, die unter anderem auch bei den WMF Induktionstöpfen zum Einsatz kommt. Im Vergleich zu anderen elektrischen Spiralschneidern sieht das WMF-Gerät sehr hochwertig aus und ist weit entfernt vom typischen Teleshopping-Plastik-Design.

Die geschnittenen Spiralen landen direkt in einem Kunststoffbehälter. Dieser ist durchsichtig und frei von Bisphenol-A (auch als BPA bekannt).

Mittlerweile hat das Gerät bei Amazon schon einige Kundebewertungen gesammelt und auch der oben verlinkte Testbericht ist recht aufschlussreich.

Vorteile des WMF Spiralschneiders

  • Sehr schnell, weil elektrisch.
  • Viel weniger Kraft notwendig, als bei manuellen Geräten.
  • Sicherer Stand, dank Gummifüßen.
  • Endlosspiralen möglich.

Von den Amazon-Kunden gibt es ein gutes Feedback (4 Sterne bei fast 340 Kundenbewertungen, Stand Januar 2019). Die Einen loben das Gerät, viele sind ganz zufrieden und ein geringer Teil der Nutzer klagt über zu schwache Leistung bei besonders hartem Gemüse.

Reicht die Leistung des WMF Kult X?

Der Motor hat „nur“ 80 Watt. Moderne Küchenmixer liegen zwischen 600 und 2000 Watt. Allerdings sollen diese Geräte natürlich auch alles zerkleinern, daher ist der Vergleich etwas unfair. Und besonders bei der Leistung lässt sich auch problemlos tricksen – das kennt man zum Beispiel auch von Staubsaugern.

Daher taucht oft die Frage auf, ob die Leistung ausreichend ist.

Zucchinis lassen sich mit dem WMF Kult X ohne Probleme zu Spiralen verarbeiten aber harte Möhren können durchaus zum Problem werden. Bei handbetriebenen Spiralschneidern hat man hier etwas mehr Spielraum, weil man die aufgewendete Kraft selbst dosieren kann.

Der WMF Spiralschneider ist eine gute Wahl, wenn man große Mengen zaubern möchte und den Kraftaufwand bei einem manuellen Spiralschneider scheut. Allerdings ist das Modell auch circa doppelt so teuer wie der Bestseller im anderen Bereich – ob sich das lohnt, muss jeder selbst entscheiden.

Auf jeden Fall ist ein Blick auf die Kundenbewertungen bei Amazon empfehlenswert, da diese zum Teil sehr ausführlich sind.

Angebot
WMF Kult X Gemüsenudeln Spiralschneider elektrisch, Zoodle Maker, Zucchini Nudeln Schneider, 3 Schneideinsätze und Auffangbehälter
  • Inhalt: 1x Gemüseschneider elektrisch (24 x 17,5 x 32 cm, 80 Watt, Kabellänge 1m) mit Auffangbehälter (1,25 l), 3 Schneideinsätze für Tagliatelle, Linguine, Spaghetti - Artikelnummer: 0416480011
  • Gemüse-Nudeln und Salate (Zucchini, Karotte, Kartoffel, Gurke, Rettich, Rote Beete) können einfach und schnell per Knopfdruck zubereitet werden - ideal für die kohlenhydratarme und gesunde Ernährung
  • Mit den 3 Schneideeinsätze können festere Obst-/ Gemüsesorten in Tagliatelle (9 mm), Linguine (5 mm) und Spaghetti (3 mm) verwandelt werden. Für besonders weicheres Obst / Gemüse nicht geeignet
  • Sichere Handhabung dank innenliegender Schneideeinheit. Kindersicherungs-Funklionsbedienung: der Gemüse Spiralschneider startet erst, wenn der Einsatz richtig eingesetzt ist
  • Einfache Reinigung: alle abnehmbaren Teile (Stopfer, Auffangbehälter, Einfüllstutzen, Schneideinsatz-Halter und Schneideinsätze) können in die Spülmaschine gegeben werden

Ultimativer Spiralschneider von Russell Hobbs

Den Küchengeräte-Hersteller Russel Hobbs kenne ich schon länger und nutze die Produkte gern. Neu ist der elektrische Spiralschneider, der als der Ultimative Spiralschneider angeboten wird. Mit Superlativen wird in dem Bereich offensichtlich nicht gespart. Lurch hat immerhin auch den Super Spiralschneider im Sortiment.

Die technischen Daten und Eigenschaften des Russel Hobbs Spiralschneiders sehen gut aus:

  • Leistung: 300 Watt / 0,4 PS
  • Gewicht: ca. 2,4 kg
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Weiß
  • Lieferumfang: Spiralschneider inkl. 3 Messer-/Schneideinsätze, BPA-freier Behälter

Der Spiralschneider ist etwas schwerer als die Modelle der Mitbewerber und hat mehr Leistung. Bemerkenswert ist der BPA-freie Kunststoffbehälter. Das Thema Bisphenol A ist ein Dauerbrenner und wer möchte, findet im Internet eine Vielzahl an Informationen zu diesem Thema. Ich begrüße es sehr, dass auf diesen (zumindest bedenklichen) Inhaltsstoff verzichtet wird.

Die Kundenmeinungen sind bisher überwiegend positiv. Gelobt werden die akkuraten Endlosspiralen und die einfache Reinigung. Der Spiralizer eignet sich für feste Gemüse- und Obstsorten. So ist das Schneiden von Süßkartoffeln, dicken Möhren, Rettich und natürlich auch Zucchini kein Problem. Somit steht leckeren und gesunden Zucchininudeln nichts mehr im Weg. Ich denke das Gerät kommt auch mit Roter Beete zurecht – allerdings ist das abhängig von der Größe des Gemüses, da es in den Einfüllstutzen passen muss. Hier sind Spiralschneider mit einer Kurbel, wie der Spirali von Lurch im Vorteil, da der Umfang des Gemüses egal ist.

Für ein anderes Projekt habe ich Anfang 2017 Eierkocher getestet. Hier hat mir die Edelstahloptik des Russel Hobbs Eierkochers sehr gut gefallen. Leider hat der Spiralschneider von Russel Hobbs ein eher schlichtes Plastikdesign. Der WMF Kult X Spiralschneider sieht im Vergleich deutlich hochwertiger aus.

Bemerkenswert ist die Leistung des Ultimativen Spiralschneiders. 300 Watt sorgen für gute Ergebnisse und ermöglichen das fehlerfreie Schneiden von hartem Gemüse. Die Modelle von WMF und Kitchen Crew liegen mit 80 beziehungsweise 100 Watt Leistung deutlich drunter.

Vorteile des Ultimativen Spiralschneiders

  • Viel weniger Kraft notwendig, als bei manuellen Geräten.
  • Geeignet für die Spülmaschine.
  • Endlosspiralen möglich, auch für Curly fries geeignet.
  • Drei verschiedene Messereinsätze.
  • BPA-freier Auffangbehälter.

Langsam kommt Bewegung in den Markt der elektrischen Spiralschneider. Die neuen Geräte haben mehr Power und können die Nutzer in der Praxis überzeugen. Ich bin gespannt, wie sich der Ultimative Spiralschneider von Russel Hobbs im Langzeittest schlagen wird.

Russell Hobbs Spiralschneider, 300W, 3 Schneideinsätze (schmale & breite Obst- /Gemüsenudeln & Spiralen), Gemüse-/Salatschneider, Auffangbehälter 1,3l, BPA-frei, elektrischer Allesschneider 23810-56
  • Der Spiralschneider ist der praktische Küchenhelfer für eine gesunde und kohlenhydratarme Ernährung und eignet sich für die einfache Zubereitung von nahrhafter Gemüse-Nudeln und Salaten
  • Der Spiralizer besitzt 3 Schneideinsätze für schmale und dicke Nudeln sowie Spiralen / Die Nudeln landen in dem Auffangbehälter, der gleichzeitig als Verstaulösung für die Einsätze geeignet ist
  • Mit dem 0,4 PS-Motor, 1 Geschwindigkeitsstufe und der 65 mm großen Einfüllöffnung, das für ganzes Gemüse ohne vorheriges Halbieren reicht, ist der Gemüseschneider besonders leistungsstark
  • Die abnehmbaren Teile sind spühlmaschinengeeignet und lassen sich so besonders einfach reinigen / Zudem sind alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen BPA-frei
  • Lieferumfang: 1 x Spiralschneider mit 3 Schneideinsätze von Russel Hobbs / Küchenhelfer mit abnehmbaren Teilen für Obst- und Gemüsespaghetti / 300 Watt, 0,4 PS Motor

Kitchen Crew Spiralschneider

Bei Spiralschneidern dachte man lange Zeit an Geräte mit einer Kurbel.

WMF hat seit einigen Monaten den elektrischen Kult X Spiralschneider im Sortiment, der bei den Kunden auch gut ankommt.

Nun gibt es ein neues elektrisches Modell, dass etwas weniger hochwertig aussieht – aber ebenfalls verspricht große Mengen Gemüse in kurzer Zeit in Spiralen zu schneiden.

Die technischen Daten sind ganz solide:

  • Leistung: 100 Watt
  • Gewicht: ca. 1,05 kg
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Weiß
  • Lieferumfang: Motorstab, Drehscheibe, 4 Messer-/Schneideinsätze, Deckel, Deckelverschluss, Behälter

Mit dem Kitchen Crew Spiralschneider hat man die Möglichkeit hartes Gemüse in Spaghetti, Linguine oder Bandnudeln zu verwandelt. Am besten soll das mit Kürbis, Kohlrabi oder Süßkartoffeln funktionieren. Die vier austauschbaren Schneideinsätzen sind aus Edelstahl gefertigt.

Die geschnittenen Spiralen landen direkt im transparenten Behälter.

Praktisch: Zur Aufbewahrung können alle Teile in ebendiesem Behälter verstaut werden.

Vorteile des Kitchen Crew Spiralschneiders

  • Viel weniger Kraft notwendig, als bei manuellen Geräten.
  • Geeignet für die Spülmaschine.
  • Endlosspiralen möglich.
  • Vier verschiedene Messereinsätze.

Bisher liegen noch keine Kundenmeinungen vor. (Stand Novemeber 2016)

Während das WMF-Gerät 80 Watt hat, hat das Kitchen View Modell etwas mehr Power.

Mit 100 Watt Leistung liegt auch dieser elektrische Spiralschneider noch nicht im Bereich eines Küchenmixers. Aber solche Werte sollte man ohnehin immer mit Vorsicht genießen, da die Angabe der Nennleistung noch nichts über die Ergebnisse aussagt.

Es bleibt abzuwarten, ob sich das neue Modell durchsetzen kann. Die Umsetzung macht einen guten Eindruck, wenngleich das Gerät etwas weniger hochwertig als der Mitbewerber von WMF aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.