Go Back
Äpfel einkochen Rezept

Äpfel einkochen (wenig Zucker)

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 6 Gläser

Zutaten
  

  • 2 Kg Äpfel
  • 2 Stück Zitronen (für Zitronensaft)
  • 1 Stück Zimtstange
  • 2 L Wasser
  • 250 g brauner Zucker

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in große Stücke schneiden.
  • Zitronen auspressen, Saft auffangen.
  • Topf mit kaltem Wasser füllen und Zitronensaft hinzugeben.
  • Apfelstücke in Zitronenwasser baden, damit sie nicht braun werden. (Zitronenwasser nicht wegschütten!)

Einkochen

  • Zitronenwasser in Topf geben und Zucker darin auflösen. Diese Mischung zusammen mit einer Zimtstange einmal aufkochen.
  • Apfelstücke in Einmachgläser legen und mit Wasser-Zucker-Mischung aufgießen. (1 cm Platz nach oben lassen)
  • Einmachgläser in Einkochautomaten stellen, Wasser auffüllen und 40 Minuten bei 85 Grad Celsius einkochen.

Notizen

Die Anleitung ist für feste Apfelsorten geeignet. Mehlige Sorten benötigen etwas weniger Zeit. (30 Minuten Einkochdauer.)