Salzgurken selber einlegen
Zutaten
  • 1Kg Einlegegurken
  • 1Liter Wasser
  • 4Stück Knoblauchzehen
  • Pfefferkörner
  • Senfkörner
  • 2Bund Dill
Anleitungen
  1. Einlegegurken waschen, Enden abschneiden und über Nacht in Wasser legen
  2. Sud aus Wasser und Salz aufkochen
  3. Gurken, Dill, Pfefferkörner, Senfkörner und zerstoßenen Knoblauch ins Glas geben
  4. Mit heißem Sud aufgießen
  5. Schale und Beschwerungsstein einsetzen, damit die Gurken immer von Sud bedeckt sind
  6. Glas mit Gummiring und Klammern verschließen
Koala, nimm meine Email-Adresse!
He, Du möchtest gern meinen Newsletter? Kein Problem. Adresse unten rein und Button drücken.